FU-Chronik| 1945-1948| 1949-1960| 1961-1969| 1970-1988| 1989-2004| 2005-2017| Register

2003

31.1.2003

Verleihung der Ehrendoktorwürde an Uwe Schlicht

Foto: Uwe Schlicht am Rednerpult Der Journalist Uwe Schlicht
 
Uwe Schlicht studiert von 1957 bis 1962 an der FU Berlin zuerst Jura, danach Publizistik und Geschichte. 1964 wird Schlicht Redakteur beim Tagesspiegel. Ab 1971 leitet er das Bildungsressort. Schlicht ist Autor zahlreicher Artikel zur Berliner Hochschullandschaft. Sein Interesse galt besonders der Qualitäts- und Leistungssicherung von Schulen und Hochschulen.
 
Aus dem Fachbereichsgutachten zur Verleihung der Ehrendoktorwürde: Er hat sich als ein "ständiger und unbequemer Mahner und Frager gegenüber dem poli­tischen System für die Universitäten des Landes ver­dient gemacht".
Foto Niklas Dewitz, © FU-Pressestelle


Literatur   |   zurück: 1989-2004