Interessengemeinschaft behinderter Studierender an der Freien Universität Berlin


Startseite  |  Erste Schritte  |  Finanzierung  |  Wohnen und Jobs  |  Initiativen  |  Service  |  Suche  |  Sitemap

 

Hochschulsport an der FU Berlin

 

Die Zentraleinrichtung Hochschulsport (ZEH) der FU bietet auch für Behinderte ein reichhaltiges Sportprogramm an. Grundsätzlich können Behinderte an allen Kursen teilnehmen. Sportkurse für Behinderte sind zum Beispiel: Aikido, Anti-Stress-Strategien / Stressbewältigung, Autogenes Training, Bogenschießen, Boule, Familiensport, Mediyoga, PausenExpress für Bedienstete der Freien Universität, Qigong, Rollstuhlbasketball und Yoga zur Stressbewältigung. Beachte die Hinweise zum Inklusionssportangebot.

Im März und September stellt die ZE Hochschulsport das Hochschulsportprogramm online zur Verfügung. Anschließend können die Kurse gebucht werden. Ein gedrucktes Kursprogramm wird nicht mehr herausgegeben, erhältlich ist jedoch ein Info-Flyer.

 

Anmeldung

Die Anmeldung zur Teilnahme an einem oder mehreren Sportkursen erfolgt online über das Buchungssystem auf der Website der ZE Hochschulsport der FU Berlin. Nähere Infos hierzu und zur Bezahlung findest Du in den FAQs der ZE Hochschulsport.

 

Beratung für Studierende mit gesundheitlichen Einschränkungen

Olivia Mahling
Gesundheitssport, Inklusionssport und Angebote im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
Königin-Luise-Straße 47
14195 Berlin

Telefon: 030 / 838 5 82 91
Telefax: 030 / 838 5 30 70

E-Mail: olivia.mahling@fu-berlin.de

Inklusionssport der Freien Universität Berlin

 

© 1996-2017  Kontakt  |  Impressum  |   Letzte Änderung: 22.01.2017