/W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/htm IG behinderter Studierender an der FU Berlin - Universitätszulassung

 


Startseite  |  Erste Schritte  |  Finanzierung  |  Wohnen und Jobs  |  Initiativen  |  Service  |  Suche  |  Sitemap

 

Universitätszulassung

 

 

 

Vor dem ersten Semester

Wenn Du Dich für ein Studium an der FU Berlin interessierst, melde Dich für ein persönliches Beratungsgespräch bei den Behindertenberatungsstellen der FU an. Je früher desto besser!

Wer noch nicht genau weiß, welches Studienfach in Frage kommt, kann die Broschüre Studien- und Berufswahl zu Rate ziehen. Die Broschüre ist in den Arbeitsagenturen und Schulen kostenlos erhältlich.

Einen guten Überblick rund um das Studium in Berlin und Brandenburg vermittelt die Webseite Studieren in Berlin Brandenburg.

Darüber hinaus kannst Du die studieninFU.tage besuchen. Sie finden regelmäßig einmal im Jahr an zwei Tagen an der Freien Universität Berlin statt. In verschiedenen Veranstaltungen stellen Dozenten und Studierende die einzelnen Fachbereiche und Institute mit ihren Studienfächern vor. Berliner SchülerInnen können sich für einen Besuch der inFU.tage vom Unterricht befreien lassen.

Das Berliner Studentenwerk bietet einmal im Jahr ein Einsteigerseminar für behinderte Abiturienten und Studierende in den ersten Semestern an. Wenn Du den nächsten Seminartermin nicht versäumen willst, lass Dich bei der Behindertenberatung des Studentenwerks unverbindlich für eine Einladung vormerken.

Auch das Deutsche Studentenwerk (DSW) bietet regelmäßig solche Einsteigerseminare an verschiedenen Hochschulorten an. Orte und Termine veröffentlicht die Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung.

Informieren solltest Du Dich auch über die neuen Bachelor- und Masterstudiengänge sowie das Campus Management an der FU Berlin.

Hast Du Dich für ein Studienfach entschieden, kannst Du Deine Bewerbung an der FU Berlin auch Online erledigen. Bei Fragen hierzu, wende Dich an das Studierenden-Service-Center (SSC) der FU Berlin.

 

 

Studienbewerbung mit Härtefallantrag

Willst Du im ersten Semester ein Numerus Clausus (NC) Studienfach an der FU Berlin beginnen, musst Du Dich bei Hochschulstart, der Stiftung für Hochschulzulassung, bewerben. Für alle anderen Studienfächer, auch für die NC-Fächer in höheren Semestern, ist das Studierenden-Service-Center (SSC) der FU zuständig.

Um behinderungs- und / oder krankheitsbedingte Nachteile auszugleichen, kannst Du einen Härtefallantrag oder einen Antrag auf Nachteilsausgleich stellen. Desweiteren kannst Du einen bestimmten Studienort, den sogenannten "ersten" Studienort, bei Hochschulstart für NC-Fächer beantragen. In den unten genannten Broschüren findest Du hierfür einige Beispiele. Soll Dein Antrag Erfolg haben, dann wende Dich an die Beratung für Studierende mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen der FU Berlin!

Wenn Du den Studiengang wechseln willst, kommt ein Härtefallantrag nur noch dann in Betracht, wenn der Wechsel wegen einer neu aufgetretetenen Behinderung erforderlich geworden ist.

 

Bewerbungsfrist

Der Bewerbungsschluss für das Sommersemester ist regelmäßig der 15. Januar und für das Wintersemester der 15. Juli. Jeweils bis 24:00 Uhr muss Deine schriftliche Bewerbung bei Hochschulstart oder dem Studierenden-Service-Center der FU Berlin eingegangen sein.

 

 

Infos und Downloads

 

 

© 1996-2017  Kontakt  |  Impressum  |   Letzte Änderung: 05.11.2017