Interessengemeinschaft behinderter Studierender an der Freien Universität Berlin


Willkommen bei der IG behinderter Studierender an der FU Berlin

 

 

Aktuelles

Neue 28. Auflage: "Leitfaden für Alg II / Sozialhilfe von A - Z" veröffentlicht.

Die Broschüre Ins Ausland und zurück (PDF-Datei)wurde jetzt aktualisiert. Die Print-Ausgabe der kostenlosen Broschüre kann im Studierenden-Service-Center (SSC) der FU Berlin, in der Iltisstraße 4, in Berlin Dahlem, direkt am U-Bahnhof Dahlem-Dorf, abgeholt werden.

Handbuch Behindertenrechtskonvention: Herausgegeben von Theresia Wegener und Elke Diehl, 504 Seiten, 4,50 Euro. Erhältlich seit März 2015 im Online Shop der Bundeszentrale für politische Bildung (BPB). Der gedruckten Ausgabe liegt eine DVD bei mit einer barrierefreien PDF-Datei des Buchinhalts sowie Zusammenfassungen der Beiträge in Leichter Sprache und Gebärdensprache.

Neues Internet-Portal REHADAT Recht. Infos über aktuelle Rechtsprechung im Arbeits- und Sozialrecht sowie über Gesetze und Verordnungen mit Bezug zur beruflichen Teilhabe von Menschen mit Behinderung. Das Portal ist thematisch gegliedert und enthält auch den Bereich Ausbildung, Praktikum und Studium.

Mobilität mit Behinderung - Neue Webseite des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD).

weitere aktuelle Meldungen

 

Termine

27. bis 29.05.2016 Tagung Mit Lust und Laune ins Studium und Berufsleben und Jubiläumsfeier der Bundesarbeitsgemeinschaft hörbehinderter Studenten und Absolventen (BHSA), in Münster. Anmeldeschluss ist der 11.05.2016.

31.05. und 01.06.2016 inFU.tage 2016 der Freien Universität Berlin. Das Programm bietet auch wieder einen Beitrag zum Studieren mit Behinderung und chronischer Erkrankung an.

09.06.2016 ab 17:00 bis etwa 19:30 Uhr Plenum des Spontanzusammenschlusses Mobilität für Behinderte im Nachbarschaftshaus Prinzenallee, Cafe Esscapade (im Hof), Prinzenallee 58, in Berlin Wedding. Download: Letztes Protokoll vom Mai 2016 (PDF-Datei) sowie das Flugblatt-BauOrdnung (PDF-Datei).

09.07.2016 ab 14:00 bis 18:00 Uhr Selbsthilfefestival Berlin auf dem Tempelhofer Feld.

11. bis 15.07.2016 Die Johannes Kepler Universität, Österreichische Computer Gesellschaft, bietet im Rahmen der 15th International Conference on Computers Helping People with Special Needsfür Studierende mit Sehbeeinträchtigung eine Sommer Universität an. Ort: Linz, Österreich.

Fahrtkosten zu Tagungen, Seminaren und Workshops können auch übernommen werden!

 

Sektionen

 

 

© 1996-2016   Peter Dietrich  | Impressum  |   Letzte Änderung: 26.05.2016