FU-Chronik| 1945-1948| 1949-1960| 1961-1969| 1970-1988| 1989-2004| 2005-2021| Register

2018

2.5.2018

Der Mathematiker Günter M. Ziegler wird zum neuen Präsidenten der FU gewählt.


  Foto: Günter M. Ziegler
Foto und © Kay Herschelmann
 
  Günter M. Ziegler (*1963)
 
1981: Studium der Mathematik und Physik an der Ludwig-Maximilians-Universität München
1987: Promotion am Massachusetts Institute of Technology in Cambridge/USA.
1995-2011: Tätigkeit und Habilitation zum Professor der Mathematik an der Technischen Universität Berlin
seit 2011: Forschung und Lehre an der FU
 
Zieglers Forschungsgebiet ist die Diskrete Geome­trie (Theorie der Polyeder, mit algebraischen und topologischen Methoden in der Kombinatorik, sowie Problemen der Optimierung).
Für seine Forschung wird er 2001 mit dem Gott­fried-Wilhelm-Leibniz-Preis der Deutschen For­schungsgemeinschaft ausgezeichnet.
 
Weitere Informationen auf der
Homepage von Günter M. Ziegler.
 

Literatur   |   zurück: 2005-2021