FU-Chronik| 1945-1948| 1949-1960| 1961-1969| 1970-1988| 1989-2004| 2005-2017| Register

1955

Juli 1955

Der Professor für Volkswirtschaftslehre, Andreas Paulsen, wird zum Rektor der FU gewählt.

Schwarz-Weiß-Foto von Andreas Paulsen Andreas Paulsen (* 4.3.1899 in Flensburg, † 14.12.1977 in Berlin)
 
Paulsen studiert Volkswirtschaft in Leipzig und Kiel.
Von 1946 bis 1947 ist er Dozent in Leipzig, von 1947 bis 1948 Professor in Jena.
Ab 1949 hat er eine Professur für Volkwirtschaft an der FU inne.
Von 1955 bis 1957 ist er der 6. Rektor der FU.
Er wird 1967 emeritiert.
Fotograf unbekannt, Quelle: Universitätsarchiv der FU


Literatur   |   zurück: 1949-1960